grill-empfehlung.de

Darf ich im Garten grillen?

Darf ich in meinem eigenen Garten grillen? Was muss ich beachten? Welcher Grill ist für den Garten geeignet?

Gartenzeit ist Grillzeit

Kennen Sie das? Sobald die Gartensaison beginnt, stehen auch sofort wieder Fleisch, Gemüse und Grillsaucen auf dem Einkaufszettel. Oder anders gesagt: es ist Zeit, den Grill auszupacken! Doch wenn die ersten Rauchschwaden ihren Weg zum Nachbarn suchen fragt sich so manch einer: könnte ich Probleme kriegen?

Ist das Grillen im Garten erlaubt?​

Wenn im Mietvertrag das Grillen nicht explizit verboten wird, ist das Grillen im eigenen Garten erlaubt. Wie auch beim grillen auf dem Balkon gilt hier das Gebot der Rücksichtnahme. Umliegende Gärtner dürfen durch den eigenen Grill weder gefährdet, noch eingeschränkt werden. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn Rauch in das offene Fenster des Nachbarn einzieht. Damit dies nicht geschieht und um unnötigen Ärger in der Nachbarschaft zu vermeiden, gibt es einige Dinge zu beachten.

Was ist beim grillen im Garten zu beachten?

Damit keine Rauchschwaden zum Nachbarn ziehen können ist als erstes die Position des Grills im Garten wichtig. Der Grill sollte nicht an den Rand des Grundstücks gestellt werden und nicht in die Nähe von anderen Gartenhäusern. Eine zentrale Lage im eigenen Garten kann sich als optimal erweisen, da der Abstand zu anderen Gartenhäusern hier ausreichend sein sollte.

Außerdem sollte das Grillen nur gelegentlich sowie zeitlich beschränkt stattfinden. Auch sollte die Lautstärke beachtet werden. Im Zweifel informieren Sie ihre Nachbarn vorher über ihr Vorhaben – oder laden Sie sie mit ein!

Grill mit Grillgut
Grill im Garten

Holzkohle-, Elektro- oder Gasgrill?

Für das Grillen im Garten eignen sich alle Arten von Grills. Sowohl der Holzkohlegrill, als auch der Elektro-  und der Gasgrill können zum grillen im Garten benutzt werden. Hier kommt es ganz auf Ihre Vorliebe an. Die meisten Deutschen bevorzugen übrigens den Holzkohlegrill.

Zusammenfassend:

  • Grillen im Garten ist grundsätzlich erlaubt
  • der Mietvertrag ist zu beachten
  • das Gebot der Rücksichtnahme ist einzuhalten

Sind Sie gewappnet für die nächste Grillparty? Nein? Dann schauen Sie sich ansonsten noch das passende Zubehör oder Rezepte für den Grill an. Oder überlegen Sie noch, welchen Grill Sie nehmen? Schauen Sie sich auch die Checkliste für den perfekten Grillabend an.

Dieser Artikel ersetzt keine rechtliche Beratung und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Kontaktieren Sie im Zweifel einen Anwalt.